EMK Probenahmegerät komplett

Probenahmegerät EMK (EmissionsMessKoffer) inkl. Netzgerät für die Probenahme von Stäuben und Fasern in strömenden Gasen nach VDI 3861 bzw. nach VDI 2066.

Das Probenahmegerät EMK wurde für die Probenahme von Stäuben in strömenden Gasen entwickelt. Es kann die Staub- und Faserkonzentration im gefilterten Abluftstrom eines Lüftungssystems oder im Abluftkamin eines Unterdruckhaltegerätes (UHG) ermittelt werden.   

Wenn Sie auch die Inhaltsstoffe des Staubes ermitteln wollen, wählen Sie einen geeigneten Probenahmekopf (Messing, Edelstahl, Titan).        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Probenahme und Auswertung erfolgen gemäß der VDI-Richtlinie 3861, Blatt 2 "Messen anorganischer faserförmiger Partikel im strömenden Reingas - Rasterelektronenmikroskopisches Verfahren", unter Beachtung der VDI-Richtlinie 2066, Blatt 1 "Messen von Partikeln - Staubmessung in strömenden Gasen" und VDI-Richtlinie 3492 "Messen von Innenraumluftverunreinigungen- Messen von Immissionen -Messen anorganischer faserförmiger Partikeln-Rasterelektronenmikroskopisches Verfahren".

 

 

 

12.999,00 €
exkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Lieferzeit: 3 - 8 Werktage (Ausland)
Set